Zusatzqualifikation Medienbildung

Chancen und Grenzen digitaler Medien in Schule und Unterricht

Anmeldung hier: 


 

Die auf den ersten Blick unbegrenzt erscheinenden Möglichkeiten digitaler Medien stellen die Lehrerinnen und Lehrer an niedersächsischen Schulen vor große Herausforderungen: Vorbereitung und Durchführung zeitgemäßen Unterrichts in einer digitalen Landschaft unterscheiden sich zum Teil erheblich von den tradierten Unterrichtskonzeptionen von Wissensvermittlung. Angehende Lehrerinnen und Lehrer müssen angeleitet werden, diesen neuen Herausforderungen konstruktiv und kompetent begegnen zu können. Sie werden die "Schule 2.0" mediendidaktisch mitgestalten und die Implementierung aktueller und zukünftiger Informations- und Kommunikationstechnologien maßgeblich bestimmen. Die Aktualität dieser Herausforderung belegen zahlreiche Studien (siehe zum Beispiel: KIM-Studie, JIM-Studie, Bitkom oder Bertelsmann).

 

 

4K - Lernen im 21.Jahrundert

Es werden Konsequenzen für die eigene pädagogische Arbeit aufgezeigt und die mediendidaktischen Kompetenzen der angehenden Lehrkräfte erweitert. Unterstützt wird die Zusatzqualifikation durch das Multimediamobil der Niedersächsischen Landesmedienanstalt (NLM).

 

SAMR und Bloom's Taxonomie des Lernens im 21.Jahrhundert

Die Zusatzqualifikation versucht praxistaugliche Antworten auf die Frage zu geben, wie Lernen und Lehren in einer zeitgemäßen Schule neu gedacht werden kann.

 

Schwerpunkt und Kompetenzen

Digitale Kompetenzen sind Schlüsselkompetenzen des 21. Jahrhunderts. "Ihre Förderung und die Ausschöpfung des Potenzials digitaler Medien für das Lehren und Lernen, erfordern von den Lehrenden ein immer breiteres Spektrum an Kompetenzen." (Europäischer Rahmen für die Digitale Kompetenz von Lehrenden (DigCompEdu))

 

Berufliches Engagement 

 

cc by Christine Redecker https://ec.europa.eu/jrc/digcompedu

 

Inhalte

  • Bildung im 21. Jahrhundert - Lehren und Lernen mit digitalen Medien
  • Was bedeutet Medienkompetenz?
  • Persönliches Lernnetzwerk (PLN)
  • Web 2.0: Anwendungen für den Unterricht
  • Mobiles Lernen mit Tablets
  • Urheberrecht, Datenschutz und Cyber-Mobbing

Lesetipps (online)

Lesetipp (offline)

  • Honegger, Beat Döbeli: Mehr als 0 und 1 – Schule in einer digitalisierten Welt, Bern 2016
  • Fadel, Charles / Bialik, Maya / Trilling Bernie: Die vier Dimension der Bildung (deutsche Übersetzung), Hamburg 2017
  • Lindner, Martin: Die Bildung und das Netz, Piding 2017
  • Schmitt, Christoph: Digitalisierung für Nachzügler, Luzern und Winterthur 2017
  • Lernende Schule 79/2017: Digitalisierung in der Schule, Seelze 2017

Videotipps

Auswahl von Anwendungen